← Back

Das ist die offizielle Songkick-Datenschutzrichtlinie, sie ist Teil Ihrer rechtlichen Vereinbarung mit uns. Bitte lesen Sie diese Richtlinie gründlich durch, da sie beschreibt, welche Daten wir erfassen und verwenden, unter welchen Umständen wir Daten offenlegen oder weitergeben und wie Sie Zugang zu bestimmten Daten erhalten, sie aktualisieren oder löschen.

Zuletzt aktualisiert am 3. November 2015.

Songkick, ein Unternehmen, welches nach dem Recht von England und Wales als Songkick Limited eingetragen ist, mit Geschäftssitz in 12-18 Hoxton Street, Third Floor, London N1 6NG, (zusammen mit seiner Muttergesellschaft, den Tochtergesellschaften und anderen angeschlossenen Gesellschaften) das „Unternehmen“, „Songkick“, „wir“, „unser“ oder „uns“ respektiert Ihr Recht auf Datenschutz und wir nehmen unsere damit verbundenen gesetzlichen Verpflichtungen ernst. Da wir im Umgang mit Ihren Daten jederzeit Transparenz bieten wollen, bitten wir Sie, die nachfolgenden Angaben, wie Ihre Daten verwendet werden, zu lesen, wann und wie diese anderen offengelegt werden und Ihre Rechte in Bezug auf die Daten, die wir verwalten. Bitte lesen Sie diese Richtlinien sorgfältig. Durch die Bereitstellung von Informationen, oder Verwendung einer der „Seiten“ (wie nachstehend definiert), erklären Sie sich mit den hier ausgeführten Bedingungen einverstanden.

1. Einführung

Diese Datenschutzrichtlinie (die „Richtlinie“) (zusammen mit den Geschäftsbedingungen von Songkick.com) beschreibt, wie wir mit den Daten umgehen, die wir auf unserer eigenen Website www.songkick.com, Domainname und/oder Songkick mobile App (zusammen, die „Songkick Website” erfassen oder wenn Sie die Songkick Datenerfassungsfunktion nutzen. Sie gilt auch für andere von Songkick unterstützte Plattformen (zusammen die „Songkick Plattform“) über die Website eines Künstlers („Künstler-Website“) oder wenn Sie sonst andere verlinkte Seiten, Features, Inhalte, Anwendungen oder andere Dienstleistungen verwenden, wie sie von Songkick (zusammen die „Songkick Services“) angeboten werden. Der Begriff „Künstler“ bezieht sich auf Künstler, mit denen wir zusammenarbeiten, deren verbundene Unternehmen, andere Eigentümer und Rechteinhaber von Inhalten und ihre jeweiligen Manager, Agenten und Vertreter und alle Veranstalter, die mit solchen Personen arbeiten. Die Seiten, welche die Songkick-Plattform auf einer Künstler-Website zeigen, zusammen mit der Website von Songkick (einschließlich der Songkick mobilen App) werden nachstehend als „Websites“ bezeichnet. Die von Ihnen über die Seiten oder sonst wie über die Songkick Services erfassten Daten werden von uns gemäß den anwendbaren Gesetzen von und insbesondere gemäß dem Datenschutzgesetz von 1998 erhoben. Diese Richtlinie regelt nicht unsere Erfassung und Nutzung von Daten über Websites, die nicht von uns betrieben werden oder über Songkick Dienstleistungen. Sie bezieht sich auch nicht auf Praktiken von Unternehmen, die sich nicht im Besitz von Songkick befinden oder von Songkick kontrolliert werden, oder auf Personen, die nicht von Songkick beschäftigt oder verwaltet werden.

Wir verwenden den Begriff persönliche Daten oder Ihre „Daten“, um direkt oder indirekt auf Informationen zu verweisen, die Sie als Person identifizieren können. Diese Daten können Ihren Namen, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kreditkartennummer oder andere Zahlungsdaten oder -informationen und unter bestimmten Umständen demographische Informationen, Interessen und Vorlieben enthalten. Ihre Daten können von uns in erkennbarem oder zusammengefasstem Format gespeichert werden. Das bedeutet, dass Sie nach vernünftigem Ermessen dadurch identifiziert werden können. Damit Sie eine unserer Websites und/oder die Songkick Services nutzen können, können wir verlangen, dass Sie persönliche Daten zur Verfügung stellen.

Durch Nutzung der Songkick-Plattform über eine der Websites oder die Songkick-Services akzeptieren Sie die Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch Songkick gemäß dieser Richtlinie und Ihr Besuch der entsprechen Seiten und Verwendung der Songkick-Services unterliegt dieser Richtlinie. Wenn Sie mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, verwenden Sie die Seiten oder Songkick Services bitte nicht. Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Richtlinie vorzunehmen. Bei wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen werden Sie benachrichtigt, z. B. Wenn Sie beim nächsten Mal unsere Dienstleistungen auf einer der Seiten verwenden. Wir empfehlen Ihnen die Seite, regelmäßig auf Aktualisierungen zu prüfen. Sie können durch den Hinweis auf Abschnitt „Letzte Aktualisierung“ am oberen Rand dieser Seite erfahren, wann diese Richtlinie zuletzt überarbeitet wurde. Ihre Nutzung der Websites und Songkick-Dienstleistungen nach solchen Veränderungen stellt Ihre Annahme der überarbeiteten Richtlinie dar.

2. Daten, die wir erfassen

a. Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wir erfassen und verarbeiten Daten, die Sie uns durch Ausfüllen von Formularen auf einer unserer Websites zur Verfügung stellen, oder die Sie über die Songkick-Services per Telefon, E-Mail oder anderweitig (z. B. Name, Postleitzahl und Adresse) übermitteln. Dazu gehören Daten, die Sie bei der Anmeldung zur Nutzung der Songkick oder Künstler-Website übermitteln, wenn Sie unseren Service abonnieren oder eine Bestellung auf einer unserer Websites aufgeben. Solche erfassten und verarbeiteten Daten umfassen Ihren vollständigen Namen, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Benutzernamen und Passwörter, einschließlich der Benutzernamen und Kennwörter für Ihre Konten und Profile auf Websites von Dritten, mit welchen Songkick interagiert.

Wir erfassen möglicherweise andere Arten von Daten, je nach dem, für welchen Künstler wir arbeiten oder wenn ein bestimmtes Programm, eine Partnerschaft, eine Marketing-Initiative oder eine Promotion (jeweils ein „Ereignis“) stattfindet.

b. Von uns erfasste Daten, wenn Sie die Seiten nutzen

Wenn Sie unsere Websites oder die Songkick-Services besuchen und darauf interagieren, können wir und Dritte, die wir mit analytischen Dienstleistungen („Operative Dienstleister“) beauftragen, Daten über Sie und Ihr Verhalten z. B. zusammengefasste Daten, Nutzungsinformationen (z. B. Anzahl und Häufigkeit der Besucher auf der Website und deren Komponenten und Benutzermusikpräferenzdaten) demographische Daten, IP-Adressen und andere Daten, erfassen. Diese Daten werden in der Regel durch die Websites aus fünf verschiedenen Quellen erfasst: Server-Log-Dateien, technische Informationen, Cookies, Pixel-Tags und andere ähnliche Technologien und Informationen, über die Sie Daten, wie oben in Abschnitt 2.a dieser Richtlinie beschrieben, zur Verfügung stellen.

  • Server Log Dateien. Ihre Internet-Protocol-Adresse (IP) ist eine Nummer, die Ihrem Computer von Ihrem Internet Service Provider (ISP) automatisch zugewiesen wird. Diese Zahl wird ermittelt und automatisch, bei jedem Besuch einer der Websites in unseren Server-Protokolldateien, zusammen mit den Zeiten Ihrer Besuche und der Seiten, die Sie besuchen, protokolliert. Durch den Einsatz von Weblogs oder Log-Dateien können wir auch Daten wie Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Navigationsverlauf und IP-Adressen aller Besucher auf jeder der Websites erfassen. Wir verwenden diese Daten für unsere interne Sicherheitsüberprüfung, Protokoll-, Trend- und Verhaltensanalyse, Systemadministration und zur Betrugserkennung und um breite demografische und geografische Informationen unserer Nutzerbasis zu erfassen. Wir können diese Daten auch allen Daten zuordnen, die Sie uns zur Verfügung stellen.
  • Andere technische Informationen. Wir können auch bestimmte andere technische Informationen wie Ihre MAC-Adresse, den Computertyp (Windows oder Macintosh), die Bildschirmauflösung, die Betriebssystemversion, den Internet-Browser und die Internet-Browser-Version erfassen. Wir verwenden diese Daten, um Ihre Erfahrung auf den Websites zu optimieren

  • Cookies und Pixel Tags. Wir verwenden Cookies und Pixel Tags, um Sie von anderen Nutzern der Websites zu unterscheiden. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies, für welche Zwecke, wir sie verwenden und wie sie zu deaktivieren sind, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

c. Datenerfassung von Kindern

Unsere Leistungen, ob direkt bei Songkick.com angeboten (z. B., bei Kontoeröffnung mit einer E-Mail-Adresse) oder als integriertes Plug-in mit einer Künstler-Website oder Fanpage sind nicht für Personen unter dreizehn Jahren geeignet und wir verlangen, dass diese Personen keine persönlichen Daten (sei es eigene oder Daten anderer) durch die Websites oder Songkick-Websites oder Seiten, die mit unseren Dienstleistungen in Verbindung stehen, bereitstellen.

Wir sind bestrebt, die Privatsphäre von Kindern zu schützen und wir bemühen uns, dem Children's Online Privacy Protection Act (COPPA) zu entsprechen. Wir erfassen oder speichern persönliche Daten von Kindern unter (13) dreizehn Jahren nicht wissentlich. Wenn Sie Elternteil oder Vormund eines Kindes unter dreizehn (13) Jahre sind und feststellen, dass Ihr Kind uns Daten ohne Ihre Zustimmung übermittelt hat, kontaktieren Sie uns unter dataprotection@Songkick.com oder über die Kontaktdaten, die wir am Ende dieser Richtlinie bereitgestellt haben und wir werden diese Daten innerhalb einer angemessenen Frist aus unseren Aufzeichnungen löschen.

d. Von Dritten erfasste Daten

Dritte Parteien stellen manchmal Daten über Sie zur Verfügung. Wenn Sie z. B. eine integrierte Social-Media-Funktion auf unseren Seiten verwenden, kann diese Website uns bestimmte Informationen über Sie weitergeben. Dies könnte Ihr Name, Ihre E-Mail Adresse, Musik-Aktivitäten und andere Informationen enthalten.

3. Wofür wir Ihre Daten verwenden

Wir können Ihre persönlichen Daten auf folgende Weise und für folgende Zwecke verwenden:

  • •für die Erfüllung von Anforderungen –um Anforderungen für Produkte oder Dienstleistungen zu erfüllen, die durch die Websites und für den Kundendienst oder die Songkick-Services zur Verfügung gestellt werden;
  • um dienstleistungsorientierte oder administrative Mitteilungen anzubieten– um Ihnen wichtige Informationen bezüglich der Websites, zu unseren Dienstleistungen, unseren Produkten und neuen Funktionen oder Änderungen an unseren Geschäftsbedingungen und Richtlinien zu senden;
  • für interne geschäftliche Zwecke – einschließlich Datenanalyse und Prüfungen und um unsere Dienstleistungen zu verbessern und zu optimieren;
  • für die Erstellung anonymer und zusammengefasster Daten (durch welche Sie nicht identifiziert werden können und welche wir an Dritte weitergeben können), um unsere und ihre Produkte, Dienstleistungen oder Inhalte zu verbessern;
  • zur Bereitstellung interessensbezogener Werbung auf Grundlage Ihres Browserverhaltens auf den Websites und anderen Websites;
  • zur Verhinderung von Betrug und anderen potenziell illegalen Aktivitäten (einschließlich Urheberrechtsverletzung);
  • um störende Benutzer zu blockieren und um die Sicherheit der Nutzer der Websites und Songkick-Dienstleistungen zu gewährleisten;
  • zur Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen;
  • um Newsletter, Angebote und Aktionen zu senden;
  • um Ihren Zugang zu den gebuchten Tickets für Veranstaltungen sicherzustellen. In diesem Fall können wir Ihre Daten an Künstler, insbesondere an Veranstalter in ihrem Namen weitergeben.
  • verwalten von Promotionen, wie Wettbewerbe oder Gewinnspiele, die wir im Namen der Künstler durchführen, die unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, auch im Auftrag der Künstler (um mehr über Ihre Möglichkeiten zu diesen Mitteilungen zu erfahren, lesen Sie im Bereich Opting Out weiter unten)
  • um Websitetrends und Kundeninteressen zu bewerten, um unsere Seiten, Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu verbessern;
  • um Sonderangebote zu verwalten, die wir im Auftrag der Künstler haben, die unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

4. Wie wir Ihre Daten weitergeben

Wir können Ihre Daten an einige Empfänger weitergeben:

  • Weitergabe an Künstler. Einer der Hauptgründe, warum wir die Websites betreiben, ist eine engere und sinnvolle Interaktion zwischen Ihnen und dem Künstler zu fördern. So können wir Ihre persönlichen Daten an diese Künstler weiterleiten, so dass solche Künstler relevante Daten über Sie erhalten und ihre Fans und Ihren Kundenstamm besser verstehen. Beim Anmelden auf eine Plattform, um Neuigkeiten, Inhalte, Aktionen oder andere Kommunikationen eines bestimmten Künstlers zu erhalten, können wir diesem Künstler Ihre persönlichen Daten zur Vermarktung ihrer Produkte, Programme, Dienstleistungen und Angebote weitergeben. Wir können Ihre persönlichen Daten an andere Künstler zur Kontaktaufnahme bezüglich Produkten, Programmen, Dienstleistungen und Aktionen weitergeben, bei welchen wir und die Künstler glauben, dass diese möglicherweise interessant für Sie sind und zu anderen Zwecken, wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt. Wie bei anderen Dritten sind wir nicht verantwortlich für die Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch Künstler.
  • Offenlegung an operative Dienstleister oder Vermittler. Wir können Ihre persönlichen Daten operativen Dienstleistern weitergeben, die unter unserer Anleitung arbeiten z. B. E-Mail-Dienstleistern oder Rechenzentren, Unternehmen oder Personen, die als Bevollmächtigte von Songkick, Aufgaben in unserem Namen erledigen. Wir werden sicherstellen, dass solche operativen Dienstleister in unserem Auftrag handeln und dass Ihre Daten das gleiche Schutzniveau genießen, wie wenn sie von uns gehandhabt werden. Songkick-Vertreter dürfen Ihre persönlichen Daten nur insofern verwenden, wie dies notwendig ist, um uns zu helfen.
  • Weitergabe von Daten an Geschäftspartner. Von Zeit zu Zeit nehmen wir an Ereignissen von Sponsoren, Co-Branding oder sonstigen Partnerschafts-Veranstaltungen von Drittanbietern, sozialen Medien oder Business-Plattformen teil. In Verbindung mit jeder dieser Partnerschaften können wir Ihre Daten an solche Geschäftspartner weitergeben, damit sie ihre Dienstleistungen und ihr Marketing gezielter betreiben können. Die besondere Verwendung Ihrer Daten durch Dritte unterliegt deren eigenen Datenschutzrichtlinien.
  • Affiliate-Angaben. Wir können Ihre Daten an unsere Partner und an jede Partei weitergeben, die Songkick durch Fusion, Ausgliederung, Akquisition, Reorganisation oder Veräußerung von Vermögenswerten erwirbt oder nachfolgt.
  • Gesetzliche Angaben. Ungeachtet der anderen Bestimmungen dieser Richtlinie können wir Ihre persönlichen Daten bei Bedarf durch gesetzliche Anforderungen offenlegen, z. B. als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung oder eine andere rechtliche Verpflichtung, auf Anforderung einer Strafverfolgungsbehörde, oder in besonderen Fällen, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass die Offenlegung dieser Daten notwendig ist um jemanden zu identifizieren, zu kontaktieren oder rechtliche Schritte gegen jemanden einzuleiten, der unsere Rechte oder unser Eigentum (absichtlich oder unabsichtlich) schädigt oder beeinträchtigt.
  • Inserenten als Drittpartei. Wir können Werbefirmen als Drittanbieter nutzen, um Anzeigen zu zeigen, wenn Sie unsere Websites besuchen. Bitte beachten Sie, dass diese Firmen Daten (nicht Ihren Namen, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) über Ihren Besuch auf den Websites verwenden können, um Werbung über Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die für Sie von Interesse sein kann. Beim Schalten von Anzeigen auf dieser Websites, können diese Unternehmen einen einmaligen Cookie in Ihrem Browser platzieren oder erkennen. Wir haben keinen Zugriff auf oder eine Kontrolle über diese Technologien und ihre Verwendung. Bitte lesen Sie in den Datenschutzrichtlinien der Werbetreibenden die Informationen über diese Technologien nach und wie Daten, die durch die Werbung zur Verfügung gestellt wird, verwendet werden kann oder unsere Cookie-Richtlinien, die erklären, wie Sie die Cookies deaktivieren können.

Jede Weitergabe Ihrer Daten mit Ausnahme der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen, wird Ihnen im Voraus mitgeteilt.

5. Wo wir Ihre Daten speichern

Wenn Sie außerhalb der Vereinigten Staaten leben, verstehen Sie und stimmen zu, dass die Informationen, die wir von Ihnen erfassen, an Bestimmungsorte außerhalb Ihres Landes und des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“), insbesondere den USA übertragen und dort gespeichert werden können. Sie können auch von jedem von uns beauftragten Dienstleister, außerhalb des EWR und ihren Mitarbeiter und/oder unsere eigenen Mitarbeiter außerhalb des EWR verarbeitet werden. Durch Übermittlung Ihrer persönlichen Daten und Informationen stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung außerhalb des EWR zu. Wir werden alle Maßnahmen ergreifen, die vernünftigerweise erforderlich sind, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen übertragen und sicher und gemäß dieser Richtlinie behandelt werden.

6. Ändern und Löschen Ihrer Daten

Sie haben das Recht, auf die über Sie gespeicherten Daten zum Anzeigen und in einigen Fällen Aktualisieren oder Löschen solcher Informationen zuzugreifen. Typischerweise gehören Ihr richtiger Name, Account und Benutzerprofilinformationen, Benutzer E-Mail-Adresse, Benutzernamen und Kennwort, Benutzereinstellungen und Reißverschluss und / oder Postleitzahlen zu diesen Daten. Ihr Recht auf Zugang kann gemäß geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen ausgeübt werden, indem Sie uns über die unten stehenden Daten kontaktieren. Jede Zugriffsanforderung ist möglicherweise kostenpflichtig, damit wir unsere Kosten decken, Ihnen die Daten zukommen zu lassen, die wir über Sie haben.

Bei jeder Löschungs- oder Aktualisierungsanfrage werden wir die Änderungen so schnell wie möglich vornehmen, jedoch können diese Daten in unseren Sicherungsdateien bleiben. Wenn wir die gewünschten Änderungen nicht vornehmen, werden wir Sie dies wissen lassen, und erklären, warum. Wenn Sie sich für ein Konto auf einer der Seiten registrieren, stimmen Sie zu, E-Mails und andere Mitteilungen von uns und den entsprechenden Künstlern zu empfangen; wenn Sie keine solche Mitteilungen erhalten wollen, sollten Sie sich nicht für ein Konto auf den Seiten registrieren.

7. Songkicker

Die Songkick-Dienstleistungen umfassen eine Software, die als Songkicker bekannt ist. Sie ermöglicht Songkick durch die Musik, die Sie in Ihrer digitalen Musiksammlung haben und hören, Ihren Musikgeschmack zu erfassen. Wenn Sie Songkicker installieren, geschieht Folgendes:

  • Songkicker wird die Daten in Bezug auf Ihre Hörgewohnheiten (einschließlich einer Liste aller Lieder und Playlisten in Ihrer digitalen Musikbibliothek) an die Songkick Sicherheitsserver senden, damit sie von Songkick in der Datenbasis gespeichert werden;
  • Die Daten in Bezug auf Ihre Hörgewohnheiten werden auch verwendet, um Konzertempfehlungen zu geben, sie werden im Rahmen dieser Richtlinie auch von Songkick verwendet, um die Songkick Dienstleistungen für alle Anwender zu verbessern.

8. Andere wichtige Hinweise in Bezug auf unsere Datenschutzrichtlinie.

a. Drittparteien, mit welchen wir arbeiten

Diese Richtlinie regelt nicht die Daten, welche Sie über Künstler-Websites, ausschließlich mithilfe der Songkick-Plattform übermitteln. Wir sind nicht verantwortlich für die Verwendung solcher Daten durch Künstler, unabhängig davon, ob sie über die Plattform von Songkick oder nicht übermittelt worden sind. Die Websites können Links zu Künstlern oder Websites Dritter enthalten. Diese verlinkten Seiten stehen nicht unter unserer Kontrolle und wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutz-Richtlinie oder den Inhalt solcher verlinkter Seiten oder von beliebigen Links in einer verlinkten Seite. Wir bieten diese Links nur als Serviceleistung und die Aufnahme eines Links auf die Websites impliziert keine Billigung der verlinkten Website durch das Unternehmen oder die verbundenen Unternehmen oder Künstler.

Wenn Sie Daten über solche Drittanbieter-Websites zur Verfügung stellen (nicht unter Verwendung der Songkick-Plattform, geschieht dies auf den Drittanbieter-Websites (und nicht auf den Websites) und die persönlichen Daten, die Sie zur Verfügung stellen, werden durch Datenschutzrichtlinien von Dritten gesteuert. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien und -praktiken solcher Drittparteien sorgfältig zu lesen. Wenn Sie auf eine Anzeige, einen Link oder Verweis einer Website von Dritten auf den Websites stoßen, sollten Sie berücksichtigen, dass, selbst wenn wir eine Beziehung zu diesen haben, wir ihre Websites oder ihre Richtlinien und Regeln für die Nutzung ihrer Websites, Transaktion Richtlinien oder Regeln hinsichtlich der Verwendung von Cookies oder der Erfassung, Verwendung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nicht kontrollieren können.

b. Opting Out.

Wir wollen Ihnen sinnvolle Entscheidungen über die Daten, die wir von Ihnen auf unseren Seiten für Zwecke Dritter erfasst haben, zur Verfügung stellen und deswegen stellen wir Ihnen die folgenden Links der NAI "Consumer Opt-Out," DAA opt-Out, und Google opt-Out zur Verfügung, sie gelten nur für beteiligte Dritte, dies schließt das Unternehmen nicht mit ein.

https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=en

http://www.networkadvertising.org/choices/

http://www.aboutads.info/choices/

Wenn Sie lieber keine E-Mail-Nachrichten in Bezug auf Marketing oder andere Werbung von Unternehmen, Künstlern oder sonstigen Dritten, die durch diese Richtlinie gedeckt sind, erhalten wollen, können Sie solche Nachrichten abwählen, wenn Sie die „Abmelden“-Anweisungen in der neuesten Nachricht befolgen. Bitte beachten Sie, dass jede Umgebung (online Web oder mobile App) separat zu sehen ist. Wenn Sie keine Marketing-E-Mail-Nachrichten oder andere Werbung in einer bestimmten Umgebung erhalten möchten, müssen Sie sich speziell in diesem Umfeld abmelden. Bitte beachten Sie, dass solche „Abmelde“-Anweisungen dazu führen, dass Sie keine Marketing-E-Mail-Nachrichten von diesem Absender erhalten, für den Sie das Opt-Out initiiert haben, dies betrifft jedoch nicht Nachrichten von anderen Absendern (darunter, soweit zutreffend, Unternehmen, Künstler oder sonstige Dritte).

9. Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns über nachfolgende Kontaktmöglichkeiten:

Zum aktualisieren und / oder löschen Ihrer persönlichen Daten, die bei uns gespeichert sind, kontaktieren Sie uns bitte über dataprotection@songkick.

Ende

Cookie-Richtlinie

Die Site verwendet Cookies, um Sie von anderen Benutzern der Sites zu unterscheiden. Das hilft uns, Ihnen ein gutes Erlebnis zu bieten, wenn Sie unsere Sites besuchen und ermöglicht uns, unsere Sites zu verbessern. Durch die fortgesetzte Nutzung der Websites akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Buchstaben und Zahlen, die wir auf Ihrem Browser oder der Festplatte Ihres Computers übertragen werden, wenn Sie zustimmen. Cookies enthalten Daten, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.

Wir verwenden die folgenden Cookies:

  • Wichtige Cookies - Dies sind Cookies, die für den Betrieb der Websites erforderlich sind. Dazu gehören beispielsweise Cookies, mit denen Sie sich auf sicheren Bereichen unserer Websites anmelden, einen Warenkorb verwenden oder die E-Rechnungs-Funktion nutzen.
  • Cookies mit Analyse- / Leistungsfunktion - Sie erlauben uns die Anzahl der Besucher zu erkennen und zu zählen, um festzustellen, wie die Besucher auf unseren Websites navigieren, wenn sie diese verwenden. Das hilft uns, die Funktionalität unserer Websites zu verbessern, zum Beispiel, indem sichergestellt wird, dass die Benutzer leicht finden, was sie suchen.
  • Cookies mit Funktionalitätsfunktion- Diese werden verwendet, um zu erkennen, wenn Sie unsere Websites erneut besuchen. Dies ermöglicht uns, unsere Inhalte für Sie zu personalisieren, Sie mit Namen zu grüßen und uns Ihre Einstellungen zu merken, z. B. die Wahl der Sprache oder Region.
  • Cookies mit Nachverfolgungsfunktion- Diese Cookies erfassen Ihren Besuch auf unseren Websites, die Seiten, die Sie besucht haben, und die Links, die Sie ausgeführt haben. Wir werden diese Daten benutzen, um unsere Website und die Werbung, die darauf gezeigt wird, für Sie interessanter zu machen. Wir können diese Daten zu diesem Zweck auch an Dritte weitergeben.

Wir und unsere Dienstleistungsanbieter können auch so genannte „Pixel-Tags“, auch bekannt als „Web Beacons“ oder „Clear GIFs“ oder ähnliche Mittel (zusammengefasst „Pixel Tags“) bei einigen Websites und E-Mail-Nachrichten im HTML-Format verwenden. Damit können wir unter anderem zusammengefasste Statistiken über die Website-Nutzung und Response-Raten erstellen. Ein Pixel Tag ist eine elektronische und oft transparente Grafik, die in der Regel nicht größer als ein einzelnes (1x1) Pixel ist und auf den Seiten platziert wird. Obwohl das Pixel Tag für die Seitenbesucher normalerweise nicht sichtbar ist, kann es den Cookies des Besuchers zugeordnet werden. Pixel Tags erlauben uns, Benutzer zu zählen, die bestimmte Seiten besucht haben, Markendienstleistungen zu liefern, und die Wirksamkeit von Werbemaßnahmen festzustellen. Wenn sie in HTML-formatierten E-Mails verwendet werden, können Pixel Tags dem Absender mitteilen, ob und wann die E-Mail geöffnet wurde.

Wenn Sie weitere Informationen zu den einzelnen Cookie-Arten haben wollen, empfehlen wir Ihnen, ein Cookie-Management-Tool wie Ghostery, mit welchem Sie die Cookies einer Website verstehen, steuern, einstellen und downloaden k├Ânnen.

Bitte beachten Sie, dass Dritte (einschließlich beispielsweise Werbe-Netzwerke und Anbieter von Fremdleistungen wie Web-Traffic-Analyse-Dienste) auch Cookies verwenden können, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Diese Cookies haben wahrscheinlich eine Analyse- / Leistungs- oder Nachverfolgungsfunktion.

Sie blockieren Cookies durch die Einstellung in Ihrem Browser, dort können Sie alle oder einige Cookies ablehnen. Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen verwenden, um alle Cookies (einschließlich der erforderlichen Cookies) zu blockieren, können Sie möglicherweise nicht auf alle Bereiche unserer Websites zugreifen.

Abgesehen von den erforderlichen Cookies, laufen alle von uns verwendeten Cookies nach drei (3) Monaten ab.

← Back